„Jeder schafft die Welt neu mit seiner Geburt; denn jeder ist die Welt.“
Rainer Maria Rilke

IPPE

INTEGRATION PRÄ- und PERINATALER ERFAHRUNGEN

IPPE ist eine therapeutische Richtung zur Erforschung und Behandlung von Stress, Trauma und Schock, deren Ursachen in der Zeit – vor (pränatal) und während der Geburt (perinatal) liegen. Auch als Erwachsene können wir prägenden Erlebnisse aus dieser Zeit, die zu wiederkehrenden und auch selbst-behindernden Verhaltensmustern führen, über das Körpergedächtnis entdecken, erforschen und verändern.

Für wen ist IPPE geeignet?

IPPE ist für Menschen von 0-99 und darüber hinaus geeignet.

Eltern können verstehen lernen, was ihr Kind während der Schwangerschaft, Geburt und unmittelbaren Zeit danach erlebt hat und in welcher Form (z.B. Schreien) es davon erzählt.

Als Erwachsene können wir mit Hilfe des Körpergedächtnis die Zeit rund um unsere Geburt erforschen und uns an prägende Erfahrungen erinnern. Dadurch wird es möglich den Körper von Stress, Trauma* und Schock zu befreien.

* Mir ist wichtig zu erwähnen, dass ich unter Trauma eine normale Reaktion auf ein abnormales Ereignis verstehe. Das Trauma können wir nicht ungeschehen machen, aber wir können das Drama aus dem Trauma nehmen.

Mein IPPE Angebot:

Eine IPPE Einheit dauert 60 – 90 Minuten.

In einer individuellen Begleitung widmen wir uns durch Gespräch und Körpererfahrung der Zeit rund um, vor, während und nach der eigenen Geburt.

Es geht darum, die dort erlebten Erfahrungen so zu integrieren, dass sie im besten Fall eine Bereicherung darstellen, den Handlungsspielraum erweitern und keine Belastung oder Einschränkung mehr sind.

Die Anzahl der Einheiten richten sich nach Bedarf.

Workshops & Vorträge

Unser Sohn war sehr unruhig, schlief schlecht und schrie sehr viel. Durch die Begleitung und Beratung von Sandra konnten wir lernen, unser Kind in seiner Körpersprache und seinem Ausdruck zu verstehen. Auch unsere Themen konnten wir mit ihrer Hilfe in dieser Situation erkennen. Durch ihre Unterstützung konnten wir wesentliches verändern, so dass sich unsere Familiensituation entspannte und damit auch unser Kind. DANKE.

Nicole

Ich bin die unendlich dankbar für deine Unterstützung und deine Begleitung von mir und meinem Kind und die wichtigen Tipps bezüglich Stillberatung und Bindungsanalyse. Du leistest unglaublich tolle und wichtige Arbeit. Ich freue mich sehr dich kennengelernt zu haben.

Nicole